Der freiwillige Verkehrsdienst durch Schülerinnen und Schüler zusammen mit Erwachsenen hat an den Bezirksschulen Küssnacht eine lange Tradition. Diese Lotsen leisten seit Jahren einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit aller Kinder. Sie begleiten die Schülerinnen und Schüler beim Überqueren der Stras- sen an Orten mit hohem Verkehrsaufkommen.

Um diesen Dienst auch im kommenden Schuljahr 2019/20 aufrechterhalten zu können, suchen wir dringend Erwachsene, welche sich für diese wichtige Aufgabe zur Verfügung stellen. Der Einsatz erfolgt nach Absprache und wird angemessen entschädigt. Die Ausbildung und die Vorbereitung auf den Einsatz erfolgt durch Verkehrsinstruktoren der Kantonspolizei Schwyz.

Wir sind überzeugt mit diesem Verkehrsdienst einen entscheidenden Beitrag zur Schulwegsicherheit zu leisten und hoffen, dass Sie als Eltern mit Ihrem aktiven Engagement unser Anliegen als Lotsen unterstützen können.

  • Sie sind froh, wenn Ihr Kind jeden Tag sicher zur Schule kommt??
  • Sie waren froh, dass Ihr Kind während seiner Schulzeit beim Überqueren der Strassen aktivunterstützt wurde??
  • Sie wurden früher selbst beim sicheren Überqueren durch Lotsen begleitet??
  • Sie finden es wichtig, dass Kinder unfallfrei zur Schule gelangen??
  • Sie möchten, dass der Lotsendienst auch im kommenden Schuljahr angeboten werden kann??

Wenn Sie eine dieser Fragen mit einem „Ja“ beantworten können und Zeit für ein entsprechendes Engagement aufbringen können, freuen wir uns auf ihre Anmeldung!Interessentinnen und Interessenten melden sich bitte bei Frau Brigitte Grimmer, Bezirksschulen Küssnacht, Oberdorf 67, 6403 Küssnacht, Tel. 041 854 50 80, brigitte.grimmer@bskuessnacht.ch.

Wir danken Ihnen schon heute für Ihren aktiven Beitrag zur Sicherung der Schulwege der Küssnachter Schülerinnen und Schüler.